Mach’s gut TYPO3 6.2 - es war schön mit Dir!

Christian
Christian
Teilen:
  • facebook share icon
  • twitter share icon

Die TYPO3 Association veröffentlicht regelmäßig Instandhaltungs-Updates zu allen Vollversionen mit Langzeitsupport. So auch am 18. April 2017. Und doch war dieses Release 6.2.31 anders als die Anderen vor ihm - es war das Ende für den öffentlichen Support von TYPO3 6.2 LTS.

Kaum zu glauben, dass du schon drei Jahre alt bist TYPO3 6.2

TYPO3 6.2 LTS begleitete uns seit April 2014 und war die zweite Vollversion, zu der es einen Langzeitsupport gab. Wie jede Vollversion brachte sie verschiedene Neuerungen gegenüber dem Vorgänger mit sich. Dies waren zum Beispiel eine bessere Performance, eine Vorschau auf das responsive Verhalten einer Website im Backend oder das Hinzufügen von Dateien direkt per Drag and Drop. Drei Jahre später, mit Veröffentlichung der neuen Vollversion TYPO3 8.7 LTS durch die TYPO3 Association endet der Lebenszyklus planmäßig. Alter Freund, es war schön mit Dir!

Zwar gibt es noch sehr viele TYPO3-Installationen, die mit Version 6.2 LTS laufen, doch ist das aktuelle, so genannte maintenance release, eine Art Abgesang. Zum letzten Mal können nun also Sicherheitsupdates und Bugfixes eingespielt werden. Natürlich wird auch der spezielle extended long-term support wieder angeboten für die kommenden zwei Jahre. Allerdings ist dieser Support mit hohen Kosten verbunden. Die Entscheidung, ob sich der finanzielle Aufwand hierfür oder auch das Risiko einer veralteten Version lohnen, überlassen wir Ihnen.

Wir denken, dass ein Update auf einen frischen TYPO3-Kern lohnender ist. So bringt auch das neue TYPO3 8 Neuerungen mit sich, welche dem Redakteur die tägliche Arbeit erheblich erleichtern. Wenn Sie wissen wollen, welche Neuerungen es in TYPO3 8.7 LTS gibt, lesen Sie einfach unseren Blogbeitrag hierzu. Wir können allen Website-Betreibern daher nur empfehlen nicht zu lange zu trauern. Freuen Sie sich lieber mit uns über die neuen, spannenden Features.

Wenn Sie Fragen zu TYPO3 8.7 LTS haben oder Ihr System updaten möchten, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Jedes System ist hierbei individuell erstellt und aus diesem Grund besprechen wir mit Ihnen zusammen die auf Ihr System abgestimmte Strategie.

Christian
Christian
Teilen:
  • facebook share icon
  • twitter share icon